Nadua Massagen und Gesundheit
© Nadua.ch / aktualisiert am 10.2.2020

Klassische Massage

Die Massage dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und schliesst auch die Psyche mit ein.
Allgemeine Wirkung Schmerzlinderung Entspannung der Muskulatur Beschleunigung der Erholungsphase der Muskulatur Lokale Steigerung der Durchblutung Regulierende Wirkung auf Blutdruck, Puls, Atmung und Schlaf Psychische Entspannung Reduktion von Stress Aktivierung des Stoffwechsels Entstauende und anregende Wirkung Indikationen Verspannungen, Verhärtungen Chronische Nackenschmerzen Auf Stress zurückzuführende psychosomatische Krankheitsbilder Schmerzhafte Verklebungen des Bindegewebes Ischias Rückenschmerzen Kontraindikationen Entzündungen Thrombose Fieber sehr hoher Blutdruck Krampfadern zurück